Hier kannst Du mehr über die Idee zu After Life Message erfahren

“Über Themen wie Sterben oder Tod wird nach wie vor ungern gesprochen – dabei sind sie tägliche Begleiter eines jeden Menschen.”

Unsere Idee für After Life Message entstand bereits vor einigen Jahren an einem Nachmittag im Spätsommer, als einer der beiden Unternehmensgründer nach der Beerdigung seines dementen Onkels den anderen besuchte. Im Zuge eines Gesprächs entwickelte sich die Frage: „Hätte er seinen Angehörigen noch gerne etwas sagen oder hinterlassen wollen?“

Der Umstand, dass man nach dem Ableben mitunter sehr bald aus den Gedanken seiner ehemaligen Mitmenschen verschwindet, aber auch die immer präsente Gefahr eines plötzlichen Todesfalls oder einer schweren Krankheit, brachte uns auf die Idee, die digitale Welt dafür zu nutzen, um bei vielen Menschen auch nach dem Tod in Erinnerung zu bleiben.

 

“Wir gründeten After Life Message mit dem Ziel eine vertrauensvolle Plattform zu schaffen, um mit Hinterbliebenen emotional und hilfreich verbunden zu bleiben – über den Tod hinaus.”

In zahlreichen Gesprächen entwickelten wir unsere konkreten Ideen, wie man Hinterbliebenen am besten in ihrer Situation helfen kann. Wir dachten dabei an die Löschung von Online-Konten wie Social Media Accounts und Kundenkontos. An Vertragsauflösungen für Mobiltelefon und Festnetz, das Verwalten von Kontodaten, Passwörtern und wichtigen Verträgen wie Mietvertrag und Versicherung. 

Aber auch einfach hilfreiche Informationen, die man für seine Hinterbliebenen hinterlassen kann. Was ist vor dem Winter im Garten zu tun? Wer hat Zugang zur Wohnung oder zum Haus? Einfach und hilfreich Infos, wie die zum geliebten Haustier, an die genau richtigen Personen weitergeben.



Es sandte mir das Schicksal tiefen Schlaf.
Ich bin nicht tot, ich tauschte nur die Räume.
Ich leb in euch, ich geh in eure Träume,
da uns, die wir vereint, Verwandlung traf.

Ihr glaubt mich tot, doch daß die Welt ich tröste,
leb ich mit tausend Seelen dort,
an diesem wunderbaren Ort,
im Herzen der Lieben. Nein, ich ging nicht fort,
Unsterblichkeit vom Tode mich erlöste.

Michelangelo
(1475 - 1564), eigentlich Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni; italienischer Bildhauer, Maler, Baumeister und Dichter

 


 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung ok